TExplosion Kürbissuppe

Passend zum Herbstbeginn: Unser Tipp für eine pikante und einfach zuzubereitende Kürbissuppe.

Zutaten

  • 800 g Hokkaido Kürbis (ohne Kerne)
  • 400 g Kartoffeln
  • 1 Liter Bio Gemüsebrühe
  • Etwas Öl zum Anbraten
  • 500 g Rinderhack
  • 1 große Zwiebel
  • 2 El. Tomatenmark
  •  frischer Ingwer
  • 2 – 3 El. TExplosion No. 1
  • Wer es scharf mag, fügt Feuerwerk Ghost Chili nach Geschmack hinzu

Zubereitung

  1. Den Kürbis und die Kartoffeln würfeln, nach Geschmack den frischen Ingwer reiben und hinzufügen und alles in der Bio-Gemüsebrühe weichkochen. 
  2. Das Öl in der Pfanne erhitzen, die Zwiebel klein schneiden und mit dem Tomatenmark und dem Rinderhack anbraten.
  3. Kürbis und Kartoffeln pürieren, einige bissfeste Stücke können übrigbleiben.
  4. Das Hackfleisch hinzufügen.
  5. Wer möchte, kann vor dem Servieren noch einen Löffel Creme Fraiche hinzufügen.
  6. Nach Bedarf Feuerwerk Ghost Chili hinzufügen.