Karibisches Kotelett 

4 Schweinekoteletts (mindestens 2 cm dick) 

MARINADE 

200 ml Orangensaft

1 Zitrone

1 rote Zwiebel

1 gehäufter Esslöffel Texplosion No. 1

GEMÜSE 

1- 2 Paprika 

1 Hand voll Bratpaprika

1 Zucchini 

1- 2 Möhren

1- 2 rote Zwiebel

1 Orange

Öl zum Anbraten 

BEILAGE

Kartoffeln

Butter 

 

1.      Eine Zwiebel klein schneiden, 200 ml Orangensaft, den Saft der Zitrone und 1                           gehäuften Esslöffel TExplosion No. 1 zur Marinade mischen und die Koteletts ( am                  besten über Nacht ) marinieren.

2.      Den Grill auf ca. 125 Grad vorheizen und die Koteletts ca. 1 Stunde smoken. Die                        restliche Marinade in einer feuerfesten Schale auf den Grill stellen, damit sie etwas                einkochen kann.

3.      Die Koteletts zur Seite legen und den Grill aufheizen. 

4.      In einer gusseisernen Pfanne oder im DO etwas Öl erhitzen, das klein geschnittene                 Gemüse kurz anbraten und mit der Marinade ablöschen.

5.      Die vorgekochten Kartoffeln mit etwas Butter bestreichen, mit Jamaican Jerk                         Gewürz bestreuen und auf den Grill legen.          

         Dazu passt natürlich auch TExplosion No.1 Grillbutter (Rezept kommt später). 

6.      Die Koteletts auf die gewünschte Kerntemperatur  (68° -70°) fertig grillen.